Projektgruppen Magix Fotos auf DVD

In unseren Magix-Gruppen bieten wir an, das Programm "Magix Fotos auf DVD" in einem Kursus kennen zu lernen oder in entsprechenden Projektgruppen mitzuarbeiten.

Was kann man lernen?

Einbringen von digitalen und analogen Fotos, sowie eingescannten Bildern.

    

Einbringen von Videos (MOV, AVI, AVCHD).

Panoramen erstellen.

Bearbeitung von Fotos mit einem Fotobearbeitungsprogramm (vom Verbessern der Fotoqualität bis hin zu Fotomontagen). Es gibt hier unendlich viele Möglichkeiten.

Grafiken in Corel DRAW erstellen und für Magix in jpg-Dateien exportieren,

Gifs und Cliparts verwenden,

Variationsreiche Texte einfügen (Stand- und Animationstexte,3D usw. mit Magix, Corel DRAW oder Fotoprogramm),

Kommentare über Mikrophon eingeben,

Musiktitel mit Magix Editor (in jeder Magix Software „Fotos auf DVD" bereits enthalten!) oder direkt im Magix Programm bearbeiten und an Fotos anpassen (bei Bedarf vorher in MP3 umwandeln).

Mit Überblendungen, Kamerafahrten, Animationen, Bild- in Bild Collagen, Hintergründen und vielen anderen Gestaltungsmöglichkeiten Leben in die Show bringen.

Die fertige Show auf DVD brennen.

DVD mit Bild und Schrift bedrucken.

Cover für DVD Hülle mit Corel DRAW erstellen.

Bei Fragen zu "Magix Fotos auf DVD" können nachfolgende Ansprechpartner weiter helfen:

Montag-Gruppe: Heidi Harwardt, Tel. 040 / 551 36 80 oder Irene Höper, Tel. 040 / 523 44 57

Dienstag-Gruppe: Annedore Bibow, Tel. 040 / 602 36 42

Mittwoch-Gruppe: Jürgen Sauerzweig, Tel. 040 / 18 04 17 10

Donnerstag-Gruppe: Hannelore Ehrlich, Tel. 040 / 53 30 08 70

Stand: Januar 2016